Startseite - DRK Jubiläum
 Fahrzeuge Wiese
First Responder - Rückenschild
DRK - Werden Sie Mitglied

Einsätze Archiv 2017

Abschlussübung LNA/OrgL-Kurs 2017 an der LFKS Koblenz

10.06.2017
Wie in den letzten Jahren haben wir wieder die Abschlussübungen des LNA / OrgL-Lehrgangs an der LFKS Koblenz unterstützt. In diesem Jahr allerdings an beiden Tagen (Samstag und Sonntag) "nur" mit unserem Rettungswagen 12/86-2, besetzt mit einem Notfallsanitäter und einem Rettungssanitäter. Das Modul Führung mit unserem ELW1 12/11-2 konnte in diesem Jahr nicht zur Verfügung gestellt werden, da eine Mitglied unseres Zugtrupps in diesem Jahr selber Lehrgangsteilnehmer war. Insgesamt waren 270 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Katastrophenschutz (ASB, DRK, JUH, MHD, THW) und Rettungsdiensten mit 65 Fahrzeugen aus ganz Rheinland Pfalz sowie 85 Polizisten dabei. 80 Studenten der Hochschule der Polizei waren als Verletztendarsteller eingesetzt.

Sanitätsdienst: 25. Volkslauf SG Neuhäusel "Rund ums Nonnenheck"

22.04.2017
Die SG-Neuhäusel veranstaltetet in diesem Jahr zum 25. Mal den Volkslauf "Rund um's Nonnenheck" (früher "Rund um den Kalterbachsee"). Ausgangspunkt war wieder der alte Sportplatz Neuhäusel. Vom dort ging es in den Wald Richtung Simmern. Wir sicherten die Veranstaltung mit unserem Rettungswagen 12/86-2 an Start/Ziel und mit unserem Einsatzleitwagen 12/11-2 am Wendepunkt im Wald bei Simmern. Wir waren mit 4 Helfern (1 RA, 2 RS, 1 San.) im Einsatz.

Neuhäusel F2: unklarer Feuerschein

15.04.2017
Um 20:41 wurde die Feuerwehr Neuhäusel und die SEG Augst alarmiert: Mehrere Anrufer meldeten ein Feuer oberhalb des Wohngebietes "Unter dem Dorf" in Neuhäusel. Bei der Erkundung stellte der Gruppenführer der Feuerwehr fest, dass es sich um ein kontrolliertes Osterfeuer handelte: Fehleinsatz. Wir waren mit 6 Helfern und den Fahrzeugen 12/19-2, 12/11-2 und 12/86-2 in Bereitstellung.

Sanitätsdienst: 27. Westerwaldmeisterschaft KC Simmerner Käs'cher 1973 e.V.

02.04.2017
Der "Karnevals-Club Simmerner Käs'cher 1973 e.V." veranstaltete auch in diesem Jahr die 27. Westerwaldmeisterschaften im Gardetanzsport in der Augst-Halle Neuhäusel. Wir waren in zwei Schichten mit jeweils 2 Helfern vor Ort.

Neuhäusel B49: schwerer Verkehrsunfall H3 (Hilfeleistung mit Menschenrettung)

31.03.2017
Um 12:41 wurde die Schnell-Einsatz-Gruppe des DRK Augst zusammen mit Rettungsdienst und Feuerwehren zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B49 Höhe Denzerheide alarmiert. Alarmmeldung: 3 PKW, 1 auf Dach, mehrere Verletzte. Mehr lesen

Eitelborn H2 (Hilfeleistung ohne Menschenrettung): Türöffnung, Person hinter Tür

23.03.2017
19:36: Alarmierung Schnell-Einsatz-Gruppe Augst (Schutzstellung Feuerwehr) und First Responder: Kombi-Einsatz: Rettungsdienst, First Responder, Feuerwehr und Polizei Fehleinsatz

Profi-Boxen Stadthalle Ransbach-Baumbach

11.03.2017
Mittlerweile ist die jährliche Boxsportveranstaltung in der Stadthalle Ransbach-Baumbach schon fast Kult. Der DRK Ortsverein Kannenbäckerland betreute die Veranstaltung sanitätsdienstlich. Da am Boxring neben einem Ringarzt auch ein Rettungswagen für die Sportler bereit stehen muss, haben wir die Kollegen mit unserem Rettungswagen 12/86-2 untersützt. Wir stellen den Rettungswagen in der Schnell-Einsatz-Gruppe 12, Wachenbereich Höhr-Grenzhausen.

Rosenmontagszug in Eitelborn

27.02.2017
Heute betreuten wir den Rosenmontagszug in Eitelborn. Wir waren mit 4 Helfern und 2 Fahrzeugen, dem RTW 12/86-2 und dem PKW 12/19-2 im Einsatz. Es gab keine Zwischenfälle. Nach dem Zug feierte der Eitelborner Karnevalsverein in der Augst Halle Neuhäusel eine Rosenmontagsparty. Während dem Sanitätsdienst in der Halle alarmierte die Leitstelle Montabaur unseren Rettungswagen 12/86-2 zu einem Notfall nach Hillscheid.

Karnevalszug Höhr-Grenzhausen

26.02.2017
Wie bereits im letzten Jahr stellte das DRK zusammen mit dem Johannitern die sanitätsdienstliche Betreuung des Fastnachtszugin Höhr-Grenzhausen. Die DRK Ortsvereine Kannenbäckerland, Montabaur und Augst sowie die JUH Nauort waren mit insgesamt 1 RTW, 3 KTW, 1 ELW, 3 MTW und mehreren Fußtrupps im Einsatz. Unsere Rettungswagenbesatzung versorgte eine stark alkoholisierte, nicht mehr ansprechbare 15-jährige und transportierte diese in die Kinderklinik nach Koblenz.

Karnevalsumzug in Simmern

23.02.2017
Parallel zum Sanitätsdienst im Schängel Center Koblenz betreuten wir heute den Karnevalsumzug in Simmern. Wir waren mit 2 Helfern und unserm ELW 12/11-2 im Einsatz.

Schängel Center Koblenz: Karnevalsparty der Sparkasse

23.02.2017
Am Schwerdonnerstag feiert die Sparkasse Koblenz am Nachmittag traditionell im Schängel Center Koblenz. Wir unterstützten an diesem Tag den DRK Kreisverband Koblenz und übernahmen den Sanitätsdienst im Schängel Center mit unserem Rettungswagen 12/86-2.

Kadenbach: Unfall im Wald

13.02.2017
Gegen 13:40 rutschte ein Spaziergänger auf einem vom Tauwetter sehr matischigen Wald-/Feldweg aus und brach sich beim Sturz den Oberschenk. Der Transport aus dem unwegsamen Gelände erfolgte mit unserem Allrad-PKW 12/19-2. (siehe First Responder Einsatz 26) Mehr lesen

F2 - Fahrzeugbrand (ohne Menschenrettung), B49 Ortsumgehung Neuhäusel

20.01.2017
Um 19:10 wurde die Schnell-Einsatz-Gruppe Augst als Schutzstellung mit der Feuerwehr Neuhäusel zu einem Fahrzeugbrand auf der B49 Ortsumgehung Neuhäusel alarmiert. Wir waren mit 3 Helfern im Einsatz.

F2 - Kaminbrand, Eitelborn (Feuer ohne Menschenrettung)

19.01.2017
Um 08:08 wurde die Schnell-Einsatz-Gruppe Augst mit den Feuerwehren zu einem Bereitstellungseinsatz nach Eitelborn alarmiert: F2 - Kaminbrand (Feuer ohne Menschenrettung). Wir waren mit 2 Helfern vor Ort; weitere Helfer waren auf Anfahrt zur Unterkunft. Fehleinsatz - kein Kaminbrand.

F2: kleiner Waldbrand Kadenbach (Feuer ohen Menschenrettung)

16.01.2017
Um 15:29 wurden wir als Schutzstellung für die Feuerwehr zu einem kleinen Waldbrand nach Kadenbach alarmiert. Vor Ort stelle sich der "Waldbrand" als ein nicht genehmigter Abbrand von Forstabfällen heraus - Fehleinsatz. Wir waren mit 3 Helfern im Einsatz: Allrad-PKW 12/19-2 an der Einsatzstelle und der Rettungswagen 12/86-2 in Bereitstellung.

"Grafen Challenge" Diez (Extrem-Crosslauf)

14.01.2017
Heute unterstützten wir den DRK Kreisverband Rhein-Lahn bei der Betreuung des Extrem-Crosslauf "Grafen Challenge 2017" in Diez. Wir waren mit 2 Helfern und unserem Allrad-PKW 12/19-2 im Einsatz Mehr lesen

Seite:   1  2 

Kontakt



Unterkunft:
Augst Halle
Westerwaldstraße
56335 Neuhäusel

Postanschrift:
DRK Ortsverein Augst e.V.
Triftstraße 6
56337 Eitelborn

Telefon:  02620 - 95 19 433
Telefax:  02620 - 95 19 434
E-Mail senden

Einsatzgebiet

Einsatzgebiet