DRK - Werden Sie Mitglied

Rette ein Leben - Spende Blut!

Blutspendetermine in 2019:


10.01.19   28.03.19   04.06.19   08.08.19   15.10.19
Donnerstag   Donnerstag   Dienstag   Donnerstag   Dienstag
Eitelborn   Neuhäusel   Neuhäusel   Eitelborn   Neuhäusel


Für die Blutspende gibt es in unserem Ortsverein einen "Arbeitskreis Blutspende", der sich ausschließlich mit diesem Thema befasst.
Da die Spendetermine immer unter der Woche in der Zeit von 16 bis 20 Uhr stattfinden (Aufbau ab 15 Uhr), stehen unsere aktiven Helfer in der Regel nicht zur Verfügung, weil alle berufstätig sind.
Im Gegensatz zu Notfalleinsätzen gibt es die Blutspende keine Freistellung vom Arbeitsplatz.
Wir sind daher auf Unterstützer angwiesen, die nachmittags helfen können: Schüler, Rentner, Hausfrauen, Teilzeitbeschäftigte, Arbeitslose etc.

Wir suche Sie dringend...  helfen Sie uns bei der Durchführung der Blutspende ...

haben Sie Zeit und Lust 4 bis maximal 5 Mal im Jahr für 5-6 Stunden ehrenamtlich tätig zu sein ?


Ob in der Küche bei der Zubereitung der Brötchen für die Spender; beim Service im Speiseraum; beim Spülen oder an der Anmeldung.
Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; sie benötigen lediglich ein Gesundheitszeugnis und eine Lebensmittelbelehrung durch das Gesundheitsamt (dauert ca. 1 Stunde; wird von uns bezahlt).

Ansprechpartner: Niklas Zeitz, Leiter Blutspendearbeitskreis  blutspende@drk-augst.de


Kommen Sie als Spender zu Blutspende:

Sie möchten gerne zum ersten Mal Blut spenden und wissen was auf Sie zukommt? Hier ein kurzes Infovideo für Sie:





     
Die Blutspende beim DRK

Die Blutspende ist ein unschätzbarer Dienst, mit dem Spenderinnen und Spender schwerstkranken Patienten zur Gesundung verhelfen oder Leben ermöglichen. Blutspender erbringen freiwillig eine wichtige Leistung für die Gemeinschaft. Die unentgeltliche Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz sichert seit 1952 die Versorgung der Patienten, die auf Transfusionen von Blutpräparaten angewiesen sind. 

Täglich sind die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes darauf angewiesen, dass 15.000 Menschen sich freiwillig in den Dienst dieser Sache stellen. Die Sorge um das Wohl der Spenderinnen und Spender gehört deshalb ebenso zu den Aufgaben der DRK-Blutspendedienste wie der Schutz der Empfänger von Blutpräparaten vor Infektionen und anderen Nachteilen, die mit der Transfusion von Blut verbunden sein können.

 

                  
Die Blutspende - eine der größten Bürgerinitiativen

Millionen Bundesbürger spenden jedes Jahr freiwillig und unentgeltlich – zum Teil mehrfach – Blut beim DRK. Sie sind das wichtigste Glied in der Kette zur Blutversorgung.

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, organisiert in den Kreis- und Ortsvereinen des DRK, leisten eine wichtige Arbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung der örtlichen Blutspendetermine. Unterstützt werden die Blutspendedienste durch die Bereitstellung von Räumlichkeiten und Organisationshilfen durch Betriebe, Schulen, Verwaltung sowie kostenlose Spendenaufrufe in den Medien.

 

Quelle (Texte und Fotos):   Deutsches Rotes Kreuz - DRK Blutspendedienste (www.drk-blutspende.de)

Kontakt



Unterkunft:
Augst Halle
Westerwaldstraße
56335 Neuhäusel

Postanschrift:
DRK Ortsverein Augst e.V.
Triftstraße 6
56337 Eitelborn

Telefon:  02620 - 95 19 433
Telefax:  02620 - 95 19 434
E-Mail senden

Spenden an

Raiffeisenbank Arzbach     
BIC         GENODE51ARZ
IBAN
DE 60 5726 3015 0000 273236
   
Nassauische Sparkasse
BIC         NASSDE55XXX 
IBAN
DE76 5105 0015 0710 1601 51

Einsatzgebiet

Einsatzgebiet