Startseite - DRK Jubiläum
 Fahrzeuge Wiese
First Responder - Rückenschild
DRK - Werden Sie Mitglied

Aktuelle Neuigkeiten

Rückwärtswarnsystem für den 06/11-1

13.04.2018
Nun ist auch unser zweites First Responder Fahrzeug, der ELW 06/11-1 mit dem Rückwärtswarnsystem Hänsch RWS Typ 40 pico LED ausgerüstet.

Nachtrag Rückwärtswarnsystem für den 06/17-1

12.04.2018
Heute hat sich das Rückwärtswarnsystem bereits im Einsatz bewährt: Verkehrsunfall B49 Ortsumgehung Neuhäusel (siehe First Responder). Noch während der Versorgung des ersten Patienten ereignete sich ein Folgeunfall ca. 200 Meter vor der eigentlichen Einsatzstelle, die u.a. mit dem RWS und Blaulicht abgesichert war. Ein PKW näherte sich der Unfallstelle mit hoher Geschwindigkeit aus Richtung Montabaur, erkannte das Stauende offensichtlich zu spät und fuhr auf den Vordermann auf ....

Rückwärtswarnsystem für den 06/17-1

05.04.2018
Seit gestern verfügt der First Responder PKW 06/17-1 über ein LED-Rückwärtswarnsystem vom Typ Hänsch RWS Typ 40 pico LED. Dieses System soll die Sicherheit der Einsatzkräfte und Betroffen insbesondere bei Verkehrsunfällen auf Land- bzw. Bundesstraßen sowie auf Autobahnen erhöhen. Mehr lesen

dynamische Patientensimulation beim DRK Ortsverein Nentershausen

22.01.2018
Heute Abend waren wir mit der "dynamischen Patientensimulation" zu Gast beim DRK Ortsverein Nentershausen. Nach einer kurzen Einweisung in die Simulation starteten die Kollegen in die erste kleine Lage (Anspiel) um sich mit den Spielregeln und dem Material vertraut zu machen: 5 Verletzte bei einem "Verkehrsunfall". Bereits nach einem Phasenwechsel wurde das Anspiel abgebrochen und offene Fragen geklärt. Dann ging es in die eigentliche Simulationsübung. 10 Teilnehmer spielten 1 First Responder Fahrzeug (Ersteintreffende), 3 RTW und 1 NEF. Lage: ein PKW ist in einen Karnevalsumzug gefahren und hat mehrer Personen zum Teil schwer verletzt (Verkehrsunfall - kein Terroranschlag ! ! !), insgesamt 12 Verletzte. Mehr lesen

Umstellung auf Digitalfunk

08.01.2018
am 07.01.2018 wurde die Integrierte Leitstelle Montabaur offiziell auf Tetra-Digitalfunk umgestellt. Im Zuge dieser Umstellung wurden im gesamten Leitstellenbereich neue Funkrufnamen eingeführt. Mehr lesen

Frohes neues Jahr 2018!

Die Mitglieder des DRK Ortsverein Augst wünschen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr!

Seite:   1 

Kontakt



Unterkunft:
Augst Halle
Westerwaldstraße
56335 Neuhäusel

Postanschrift:
DRK Ortsverein Augst e.V.
Triftstraße 6
56337 Eitelborn

Telefon:  02620 - 95 19 433
Telefax:  02620 - 95 19 434
E-Mail senden

Spenden an

Raiffeisenbank Arzbach     
BIC         GENODE51ARZ
IBAN
DE 60 5726 3015 0000 273236
   
Nassauische Sparkasse
BIC         NASSDE55XXX 
IBAN
DE76 5105 0015 0710 1601 51

Einsatzgebiet

Einsatzgebiet