Startseite - DRK Jubiläum
 Fahrzeuge Wiese
First Responder - Rückenschild
DRK - Werden Sie Mitglied

Einsätze Archiv 2016

11.06.2016


zurück zur Übersicht

Übung: Amoklauf - MANV-Lage an einer Schule (Massenanfall von Verletzten)

Übungsszenario: bei einem Amoklauf an einer Schule wurden mehrere Schüler verletzt; zwei Täter hatten Schüler angegriffen und Feuer gelegt ...  
Einsätzkräfte der Feuerwehr und Teileinheiten der DRK Schnell-Einsatz-Gruppe Westerwald waren im Einsatz.
Der Abschnitt "Gesundheit" wurde von einem Organisatorschen Leiter (OrgL) mit Unterstützung durch den Einsatzleitwagen "Westerwald 11" geführt.
Der Ortsverein Augst konnte wegen dem Sanitätsdienst beim Karnevalszug in Eitelborn leider nicht aktiv an der Übung teilnehmen.

Unser Zugführer und ausgebildeter OrgL hat erst vor wenigen Monaten ein Seminar "BOS-übergreifendes Management von Terrorlagen" an der AKNZ in Ahrweiler besucht und war daher als Übungsbeobachter vor Ort.




Einweisung der ersteintreffenden Kräfte der SEG durch den Organsatorischen Leiter (Postatraße)




Einrichtung 1. Patientenablage Hautpeingang Poststraße




Evakuierung der Schüler aus den oberen Etagen mittels Drehleitern (Schulhofseite)



Patientenablage I / Poststraße


Anfahrt zur Patientenablage II / Schulstraße



Patientenablage II / Schulstraße




Rettungsmittel-Halteplatz Poststraße

(dw)

Kontakt



Unterkunft:
Augst Halle
Westerwaldstraße
56335 Neuhäusel

Postanschrift:
DRK Ortsverein Augst e.V.
Triftstraße 6
56337 Eitelborn

Telefon:  02620 - 95 19 433
Telefax:  02620 - 95 19 434
E-Mail senden

Spenden an

Raiffeisenbank Arzbach     
BIC         GENODE51ARZ
IBAN
DE 60 5726 3015 0000 273236
   
Nassauische Sparkasse
BIC         NASSDE55XXX 
IBAN
DE76 5105 0015 0710 1601 51

Einsatzgebiet

Einsatzgebiet