Aktuelle Einsätze

03.04.2021


zurück zur Übersicht


Covid-19-Schnellteststation Augst-Halle Neuhäusel; Geöffnet nur nach vorheriger Ankündigung über soziale Medien und Mitteilungsblatt der VG Montabaur

Unsere Covid-19-Teststation in der Augst-Halle Neuhäusel war heute von 9 bis 13 Uhr göffnet.
In diesem Zeitraum konnten wir 251 Personen mit einem Covid-19-Antigen-Schnelltest testen.

Zusätzlich haben wir zwei mobile Teststationen mit Einsatzfahrzeugen am Rewe und am Netto in Neuhäusel betrieben. Dort konnten weitere 145 Personen getestet weden.


mobile Covid-19-Schnellteststation mit unserem Rettungswagen


Insgesamt wurden an einem Samstag 396 Schnelltests durchgeführt.

Wir betreiben ein Corona-Schnelltestzentrum gemeinsam mit der Arztpraxis unseres 1. Vorsitzenden und Vereinsarzt Dr. Peter Weinsheimer (Betreiber). Während der Praxisöffnungszeiten bietet die Praxis Dr. Weinsheimer kostenlose Schnelltests nach vorheriger telefonischer Terminabsprache unter Tel. 02620 338 an.

Auf Grund der großen Nachfrage und positiven Rückmeldungen versuchen wir bis einschl. 26.06.2021 jeden Samstag und zusätzlich an und vor den Feiertagen (Christi Himmelfahrt und Fronleichnam) das Testzentrum in der Augst-Halle zu öffnen.
Ob es uns gelingt, dieses Mamutprojekt personell mit ehrenamtlichen Kräften zu stemmen, ist fraglich.
Wir werden die Öffnungen jeweils im Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Montabaur und in den sozialen Medien bekannt geben.

Nächster Termin: Samstag, 17.04.2021 von 9 bis 13 Uhr

weitere geplante Termine:


(der Bund sieht zunächst eine Umsetzung des Projektes „Testen für Alle“ bis 30.06.2021 vor)


Ablauf im Testzentrum:

Zunächst geht es zur Registrierung:
hier füllen die Testwilligen eine Bescheingung mit persönlichen Daten aus (Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum) und unterzeichnen eine Einverständniserklärung;
die Angaben werden anhand des Personalausweises überprüft. Der Testwillige erhält die beiden Dokumente und eine Nummer.

Über einen Wartebereich geht es weiter an eine der 4 Testplätze.
Hier wird der Abstrich im vorderen Nasenbereich abgenommen und der Test angelegt (kein Rachenabstrich oder tiefer Nasenabstrich erforderlich).
Alle Dokumente verbleiben im Testbereich bis zur Auswertung des Tests.


Teststation in der Augst-Halle


Von dort geht es weiter in eine separate Wartezone, da die Auswertung des Schnelltest bis zu 15 Minuten dauern kann.

Ist der Test ausgewertet, werden die Personen mit ihrer Nummer aufgerufen und erhalten eine offizielle Bescheinigung gemäß Vorgabe der 18. CoBeLVO Rheinland Pfalz.
In der Teststelle verbleibt nur die Einverständniserklärung mit Unterschrift, ohne persönliche Daten.

Sollte ein Ergebnis positiv sein, besteht Infektionsverdacht. Die Person erhält ein Schreiben des Landes Rheinland Pfalz mit Verhaltensanweisungen.
Wir sind in diesem Fall gemäß Infektionsschutzgesetz verpflicht, eine Meldung an das zuständige Gesundheitsamt Montabaur zu machen.
Die positiv getestete Person kann dann das Testzentrum verlassen und muss sich unmittelbar in häusliche Quarantäne begeben.

Kontakt



Unterkunft:
Augst Halle
Westerwaldstraße
56335 Neuhäusel

Postanschrift:
DRK Ortsverein Augst e.V.
Triftstraße 6
56337 Eitelborn

Telefon:  02620 - 95 19 433
Telefax:  02620 - 95 19 434
E-Mail senden

Einsatzgebiet

Einsatzgebiet