Startseite - DRK Jubiläum
 Fahrzeuge Wiese
First Responder - Rückenschild
DRK - Werden Sie Mitglied

Einsätze Archiv 2017

02.09.2017


zurück zur Übersicht

Am Samstag Morgen um 6:45 trafen sich Sanitätseinheiten aus den umliegenden Kreisverbänden im Bereitstellungsraum auf dem Debeka Parkplatz um den DRK Kreisverband in Koblenz zu unterstützen.
Auch andere Hilfsorganisationen wie das Technische Hilfswerk (THW), die Johanniter Unfall Hilfe (JUH), der Malteser Hilfsdienst (MHD) und die Feuerwehr waren im Einsatz.
Die Rettungs- und Krankentransportfahrzeuge des Katastrophenschutzes erhielten dann nach einer Einsatzbesprechung ihre Aufträge: rund 70 Patienten wurden noch aus dem Brüderkrankenhaus verlegt, etwa 90 hilfsbedürftige Personen z.B. in der häuslichen Pflege und die nicht gehfähigen Bewohner der beiden Altenheime wurden sitzend oder liegend transportiert.
Rund 800 Einsatzkräfte von DRK, JUH, MHD, THW, Ordnungsamt, Polizei, Bundes- und Wasserschutzpolizei sowie der Feuerwehr und der Bundeswehr waren im Einsatz.
Der DRK Kreisverband Westerwald war mit 3 Katastrophenschutz-Rettungswagen, 6 Katastrophenschutz-Krankentransportwagen und 4 Spezialfahrzeugen für den Rollstuhltransport im Einsatz.
Unser Ortsverein stelle einen der 3 Westerwälder Rettungswagen: 12/86-2 mit 2 Helfern.
Unsere Helfer waren um 19 Uhr zurück in Neuhäusel (... treffen war um 6:15)


Bereitstellungsraum Rettungsmittel Debeka Parkplatz



unser RTW Rotkreuz westerwald 12/86-2 im Bereitstellungsraum



Einsatzbesprechung in der Fahrzeughalle des DRK Koblenz


(dw)

Kontakt



Unterkunft:
Augst Halle
Westerwaldstraße
56335 Neuhäusel

Postanschrift:
DRK Ortsverein Augst e.V.
Triftstraße 6
56337 Eitelborn

Telefon:  02620 - 95 19 433
Telefax:  02620 - 95 19 434
E-Mail senden

Einsatzgebiet

Einsatzgebiet